Hundstage

Liebe LChoice-Nutzende,

ich dachte immer, dass die Hundstage ‚Hundstage‘ heißen, weil Mensch und Hund gleichermaßen schwitzen wie Schwein.

Aber verantwortlich für die Namensgebung ist Sirius, der hellste Stern am Nachthimmel. In der Zeit der alten Griechen erschien Sirius immer gegen Ende Juli am Horizont; also genau dann, als die heißesten Tage deses Jahres begannen. Und da Sirius zum Sternbild Canis Major gehört, hatten die heißesten Tage ihren Namen weg. Canis Major ist das Sternbild Großer Hund.

Offiziell dauern die Hundstage vom 23. Juli bis zum 23. August. Ob der gestern in Lingen aufgestellte Allzeittemperaturrekord von 42,6°C noch mal während der aktuellen Hundstage gebrochen wird, wird sich zeigen.

Sicher ist nur, dass selbst die hartnäckigsten Klimawandelleugner bei diesen Temperaturen ins Schwitzen kommen.

Auch heiß bzw. Hot ist Teil III der Independent Liste. Man kann übrigens immer noch mitabstimmen.

Hier nun Teil III der besten Independent Titel des Jahres: 
Insgesamt stehen dreißig Titel zur Abstimmung.
Wir stellen jeweils zehn Titel pro Woche vor.

 

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.